Wenn Du Dich fragst, was mit dem “alten” Dustplanet geschehen ist, dann lies bitte dieses Statement.

Liebe Dustplanet Community,

man sollte aufhören, wenn es am schönsten ist. Und das haben wir letztendlich auch getan.
Mit anderen Worten teile ich Euch heute leider mit, dass Dustplanet als Minecraft Server nicht mehr an den Start gehen wird.

Lange, lange ist es her (2009), dass ich ein Projekt namens “Dustplanet” ins Leben rief.
Angefangen hat alles mit einem alten Rechner zuhause, den ich als Server aufgesetzt hatte, um lokal einen eigenen Battlefield 2 Server laufen zu haben. Schnell kamen andere Services wie TeamSpeak 2 dazu und diverse andere Games.
Per DynDNS gab es die erste statische IP um auf das Heimnetzwerk zu gelangen.
Die Performance und Reaktionszeit reichten nicht für mehr als 2-3 Freunde aus, aber zu der Zeit war es genügend.

Ein Traum war es immer einen eigenen Minecraft Server am Laufen zu haben – was ich damals nicht wusste, ist das ein Haufen Arbeit!
Schließlich wurde der erste eigene vServer angemietet, auf dem dustplanet.de auch heute noch läuft.

Wenn wir einmal ehrlich sind, dann muss es schon ein root Server sein, um auch genügend Power für 20+ Spieler zu haben.
Mit vielen eigenen Plugins und Ideen waren wir schon einzigartig, wage ich zu behaupten.

Zeitlich ist es für mich unmöglich die Aktivität zu leisten, die ich vor meinem Studium und Vollzeitarbeiten hatte.
Es gab Pläne für eine Automatisierung, doch ob diese auch so problemlos geklappt hätte, steht auf einem anderen Stern.

Ich stand bereits schon einmal kurz vor dieser Entscheidung und war kurz davor “rm -rf McMyAdmin” in der Konsole einzugeben, womit der Server gelöscht worden wäre.
Diese Aktion löste aber zu viel Herzbluten aus und ich versuchte die Plugins aktuell zu ziehen und einen Restart zu wagen.

Aus dem leider nichts wurde…
Über ein halbes Jahr ist vergangen & noch immer läuft der Server wieder nicht.

Darum fasse ich heute den Entschluss (gefühlt auch mit einer kleinen Träne im Auge), nach 2 Jahren den Minecraft Server offiziell “offline” zu nennen.

Wie geht es weiter?
http://dustplanet.de wird erreichbar bleiben. (Der Blog wird ein Tech-Blog von mir werden)

Der Teamspeak 3 Server unter ts3.dustplanet.de wird erreichbar bleiben.
Alle anderen Game Server werden abgeschaltet.

Es waren spannende 2 Jahre mit Euch.
Harte Arbeit, viele schlaflose Nächte, aber es hat immer Spaß gemacht.
Es war eine einmalige Erfahrung, wie anstrengend es wirklich ist, den Server am Laufen zu halten, weiterzuentwickeln, Support zu leisten und nebenbei zu spielen.
Ich habe sehr viel gelernt, bin tiefer in Linux eingestiegen als je zuvor und konnte in vielen Bereichen neue Kenntnisse erlernen.

Ganz ohne DANKE möchte ich mich nun nicht verabschieden.
Ohne Dominic, Kenny, Lenny & Kai hätte ich dies niemals alles geschafft! Tausend Dank an Euch, für die Zeit die ihr auf Dustplanet verbracht hat.
Ihr wart ein tolles Team!
Ein besonderer Dank gilt noch Nimolo, auch wenn wir etwas den Kontakt verloren haben, die zahllosen Stunden bei Teamspeak und DayZ waren endgeil! ;D

Und zum Schluss auch an dickes Danke an DICH für 2 tolle Jahre!

Wer möchte kann die Seite geliked lassen, den ein oder anderen Game Key kann ich evtl. noch verteilen.

Over and out, man sieht sich immer zweimal,
ein herzliches auf Wiedersehen,

xGhOsTkiLLeRx alias Tim

The short URL of this article is: https://dustpla.net/ofitN

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *